Früher war alles noch so normal. Trainer gingen ihren Weg, Kämpfe wurden ausgetragen, Pokemon wurden gefangen….Doch nun…
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Liebe User von Project Gijinka: Das Forum wird fürs erste geschlossen. Die Gründe sind verschieden, haben aber vorallem mit meiner längeren Abwesenheit zu tun. Ob, wie und wann PG neu gestartet wird, ist zum jetzigen Zeitpunkt ungewiss. Aber es wird sicher nicht in naher Zukunft geschehen. Wir danken für die schöne Zeit! ~In Liebe, Naoko im Namen des Teams ♥️

Teilen | 
 

 Yuri Kaneki

Nach unten 
AutorNachricht
Yunico Yumei

avatar

Avatarperson : Glaziola Moemon
Anzahl der Beiträge : 8
PreisGeld : 16
Anmeldedatum : 06.01.16
Alter : 22

BeitragThema: Yuri Kaneki   Do Jan 07, 2016 3:47 am



Yuri Kaneki



Allgemeines
"Achte auf dein Inneres, doch das Aussehen sieht man zuerst..."


✘ Geschlecht: w
✘ Alter: 24
✘ Wohnort: In Herzhofen geboren und Aufgewachsen
✘ Beruf: Trainer


Spieglein, Spieglein...
Glamour, Glanz und ganz viel cuteness


Spoiler:
 
Yuri ist ein Bildhübsches Mädchen mit langen Lila Haaren und Cyan Augen. Sie ist mit ihren 165 cm normal groß und wiegt 59 Kg was doch ein bisschen wenig ist. ihr Kleidungsstil wechselt Permanent, Hauptsache es ist Lila und schön anzusehen. Doch ihr lieblings Outfit ist eine art Gothic Schulkleidung und natürlich in Lila. Yuris Haut ist leicht gebräunt, kleine Ohren und ein etwas schmaleres Gesicht. Ihre Haare trägt sie am liebsten Geflochten zur Seite und nur selten Offen. Oftmals trägt sie auch gerne Kunstblumen in ihren Geflochtenen Haaren, aber nur wenn sie einen guten Tag hat oder ein Auftritt. An Schuhen trägt sie meistens Stiefeletten in weiß oder Schwarz.
Für die meisten sieht sie aus wie das "Perfekte" Mädchen. Keine Pickel, sanfte Haut und ein Strahlendes Lächeln das selbst die Sonne düster dagegen wirkt. Doch so lieb und süß sie aussieht, kann sie auch aussehen als würde sie gleich jemanden töten wollen. Ihre Augen wirken dann voller Hass und ihr lächeln sieht dann aus, wie das eines Bannete.


Das Innere
Süß und lieb; Hinterlistig und Böse


Im grunde ist Yuri wirklich nur ein kleines liebes Mädchen, das hart trainiert für ihre Ziele. Manchmal auch etwas zu hart, so das sie und ihr Pokemon völlig erschöpft ins Bett fallen und stunden lang nicht aufzuwecken sind. Sie ist stehts freundlich und zuvorkommend und hilft gerne da wo sie kann.
Besonders wenn es um kleine Kinder geht, wird sie zu einer der liebsten Personen der Welt. Doch sie ist mehr als nur ein Zwei schneidiges Schwert. Neben ihrer lieben und freundlichen Seite, die sie so gut wie immer zeigt, hat sie auch eine kleine verruchte Seite und bringt die Männer um den Verstand wenn sie etwas kriegen möchte was sie alleine nicht schaffen kann. Doch genauso schnell wie sie die Männer um sich hat, lässt sie sie auch wieder fallen. Yuri ist ein unglaublich geduldiger Mensch wenn es um andere geht und kann auch mal Stunden warten auf jemanden, doch es gibt für sie auch grenzen wo sie böse wird. Ihre Zunge, schärfer als ein Schwert und ich Blick tödlicher als alles andere was man kennt. Nur wenige haben es bisher geschafft sie so zur Weißglut zu bringen und trauten sich danach nie wieder in ihre nähe oder gingen schnell mit gesenkten Kopf an ihr Vorbei. Doch trotz allen hat sie eine Seite, die bisher nur einer gesehen hat an ihr. Ihre zerbrechliche und ängstliche Seite, jemanden zu verlieren oder zu verletzten. Die angst, nicht gut genug zu sein. Und für wahr, im grunde ist sie nur ein kleines Mädchen das eine große angst hat andere und zu enttäuschen.


Story
Aus Freundschaft wurde Liebe und aus Liebe wurden Fremde...


Abends in Herzhofen, ein kleines Mädchen das nicht älter als fünf Jahre alt war, war gerade wieder auf dem weg nach Hause. Wie fast jeden Tag war sie im Park und hat sich die Pokemon der Trainer und Koordinatoren angesehen die zusammen spielten. Als sie fast zuhause war, wurde sie zeuge wie ein Junge, kaum älter wie sie zusammen geschlagen wurde von ein paar zehn jährigen Jungs. Obwohl sie wusste das sie sich den Rüpeln nicht stellen konnte, warf sie ein kleines Stück Holz auf sie um sie von dem anderen los zu bekommen. "Ey du kleine Göre pass auf was du machst!" Schrie der eine sie an und stapfte auf sie zu. Auch die anderen hatten sie bemerkt und schauten sie grimmig an. Der kleine Junge sah seine chance um zu fliehen, doch stattdessen rannte er auf den einen Kerl zu der gerade zu einem schlag ausholen wollte und schubste ihn in einen Busch hinein. Der kleine Junge griff nach der Hand des Mädchens und die beiden rannten schnell davon. Als die beiden dann in Sicherheit waren, stellten sie sich aneinander vor. "Mein Name ist Yuri Kaneki und wie heißt du?" Fragte sie ihn. Er lächelte und sagte wie er heißt...
Einige Jahre Später...Unzertrennlich seid jenem Tag verbrachten die beiden jeden Tag zusammen und gingen sogar in die gleiche Klasse. Yuri war mittlerweile 14 Jahre alt und war das Idol in der Schule. Alle Jungs liebten sie und die Mädchen wollten alle so sein wie sie. Nett und immer Hilfsbereit tat sie was sie konnte. Den schlechteren Schülern gab sie Nachhilfe, wenn sich welche Stritten versuchte sie diesen immer ruhig zu klären und hatte immer alles parat, falls ein anderer Schüler was vergessen hatte. Dazu war sie stehts Witzig und Charmant und wich nie von seiner Seite. Ihren Kindheitsfreund, der mittlerweile die Liebe ihres Lebens geworden ist. Eines Abends, als die beiden im Park waren gestand sie ihm ihre Liebe und die beiden wurden ein Paar. Mit den Jahren bekam sie dann schließlich ihr eigenes Pokemon und begann an Wettbewerben teil zu nehmen und aus dem Schul Idol wurde eine kleine Berühmtheit. Doch auch sie hatte sich seid dem verändert. Ihr Freund oder viel mehr Verlobte zu dem Zeitpunkt, konnte das alles nicht mehr mit machen. Alles was sie tat und das die beiden sich wegen der vielen Wettbewerbe nicht mehr sehen konnten, brachten ihn schließlich dazu sie zu verlassen. Seid dem hatte sie ihn nie wieder gesehen. Ihr Traummann war weg, zog umher um sein Hobby nachzugehen und um sie zu vergessen. Ein Jahr später entschied sie sich mit ihren Pokemon Lichtel ihren Mann zu suchen.

Familie & Bekannte:
✘ Vater: Ichigo 53 Professor Vermutlich zur zeit irgendwo in Einall
✘ Mutter: Kashia 50 Blumenverkäuferin Herzhofen
✘ Geschwister: Yuto 27 Trainer irgendwo in Sinnoh
✘ Freunde: Keine nennenswerten
✘ Feinde: alle Koordinatoren die es auf ihren Titel abgesehen haben
Darf bei Bedarf erweitert werden



Dein Freund & Partner
Lichtel


✘ Spitzname: Keiko
✘ Geschlecht: w
✘ Charakter: Keiko ist sehr lieb und Hilfsbereit, wenn auch manchmal etwas zickig und Faul wenn es ums Training geht
✘ Fähigkeit: Flammkörper
✘ Attacken: Glut, Komprimator, Smog, Feuerwirbel


Adminstuff
Drohungen undso bitte hier, dankeschön ♥


✘ Bei Inaktivität: Löschen des Charakters





_________________
Gijinka:
 
Trainer:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zigarde
♚ Master of Chaos {Admin} ♚
avatar

Avatarperson : Bild von Zerochan; beareitet von mir
Anzahl der Beiträge : 170
PreisGeld : 379
Anmeldedatum : 12.11.15
Ort : Na, wo wohl?

BeitragThema: Re: Yuri Kaneki   Do Jan 07, 2016 4:24 pm

Okay, alles okay.
Angenommen~

_________________

My Teams~:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Yuri Kaneki
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Project Gijinka :: Charakterbogen :: Angenommene Bewerbungen-
Gehe zu: