Früher war alles noch so normal. Trainer gingen ihren Weg, Kämpfe wurden ausgetragen, Pokemon wurden gefangen….Doch nun…
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Liebe User von Project Gijinka: Das Forum wird fürs erste geschlossen. Die Gründe sind verschieden, haben aber vorallem mit meiner längeren Abwesenheit zu tun. Ob, wie und wann PG neu gestartet wird, ist zum jetzigen Zeitpunkt ungewiss. Aber es wird sicher nicht in naher Zukunft geschehen. Wir danken für die schöne Zeit! ~In Liebe, Naoko im Namen des Teams ♥️

Teilen | 
 

  Ewigenau

Nach unten 
AutorNachricht
Zigarde
♚ Master of Chaos {Admin} ♚
avatar

Avatarperson : Bild von Zerochan; beareitet von mir
Anzahl der Beiträge : 170
PreisGeld : 379
Anmeldedatum : 12.11.15
Ort : Na, wo wohl?

BeitragThema: Ewigenau   Fr Nov 13, 2015 3:03 pm

Ewigenau

" Eine alte Stadt, in der man verblassende und nahezu vergessene Spuren aus alter Zeit bewundern kann."

Im Osten; Route 211
Im Westen; Route 205
Im Süden; Route 206

Beinhaltet; PokeCenter, Pokemon Markt, Arena
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nummer 12

avatar

Avatarperson : by zerochan
Anzahl der Beiträge : 14
PreisGeld : 30
Anmeldedatum : 28.11.15
Alter : 18
Ort : Saarland

BeitragThema: Re: Ewigenau   So Dez 20, 2015 6:15 pm

First Post mit

Boris

Passanten liefen an der unscheinbaren Seitengasse vorbei oder umgingen sie, weil sie eine leise Ahnung hatten, was sich dahinter befand. An einer der kahlen Mauern lehnte eine düstere Gestalt, das halbe Gesicht verdeckt, die Hände in den Hosentaschen, doch die Auge aufmerksam auf die Person gerichtet, die sich in die Gasse gewagt hatte. Keine hastige Bewegung, kein Zittern, doch er konnte den unsicheren Gang des Mannes sehen. Er ließ die Hände aus den Hosentaschen, woraufhin rote, scharfe Krallen hervorblitzen, die den Ankommenden kurz die Luft anhalten ließen, doch er ging weiter auf diese komische Gestalt zu, der man ansah, dass sie in dieses Geschäft gehörte, weshalb er nicht den Verabredeten Spruch aufsagte, sondern ganz simpel, sein "Zeug" verlangte. Die Person an der Mauer regte sich, drückte sich von der Wand ab und verschränkte die Arme vor der Brust, ehe er die Augen auf das Geld sinken ließ. Boris, so war sein Name, nahm einen der Handschuhe ab und seufzte kurz, ehe er den Blick wieder in das Gesicht des Mannes lenkte. "Zu wenig", hörte man es leise hinter dem Tuch hervorkommen, der Mann jedoch schüttelte den Kopf. "So war es abgemacht", konnte der Ibitakjunge hören, ehe er einen Beutel in die Höhe hielt. "Du bist nicht der einzige, der das haben möchte. Jemand hat mir das doppelt geboten. Du denkst doch nicht, das würde ich mir entgehen lassen. Aber da du zuerst da warst und ich fair sein möchte, gebe ich dir noch die Chance den Preis zu erhöhen". Man hätte ein schmales Grinsen auf seinem Gesicht erkennen können, würde das Tuch nicht darüber liegen. Der Mann überlegte, so viel Geld hatte er nicht, aber der Typ vor ihm sah schwächer aus, als das Muskelpaket, das er war. Ohne eine weitere Sekunde zu zögern, schlug er nach dem jungen Mann, dessen Namen er nicht kannte und vermutete schon seine Haut zu spüren, doch stattdessen traf er die Mauer hinter Boris. Dieser war einmal gekonnt ausgewichen und trat seinem Gegenüber jetzt selber einmal in die Magengrube, solange er noch nicht reagierte, schnaptte sich mit einer schnellen Bewegung das Geld und hastete so schnell er konnte davon. "Pfff, Idiot."

---> Route 206
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Ewigenau
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Project Gijinka :: Spielfeld :: Sinnoh :: Städte und Dörfer :: Ewigenau-
Gehe zu: